Postbank Girokonto » Giro Plus » Kostenloses Konto eröffnen » 18.07.2019

Postbank Girokonto

Postbank Girokonto - Giro Plus eröffnen

  • Kostenloses Konto bei 1.000 € Mindestgeldeingang monatlich
  • Ansonsten 5,90 monatlich
  • Kostenlos Geld abheben bei der Cash Group
  • VISA Kreditkarte
Beste Online Bank bundesweit lt. Chip
Postbank VISA Kreditkarte
Postbank Girocard
  • Die Deutsche Postbank AG ist ein deutsches Kreditinstitut mit Sitz in Bonn. Sie ist seit 2010 mehrheitlich im Besitz der Deutschen Bank. Postbank ist der Name, unter dem das Unternehmen in der Öffentlichkeit auftritt. Sie ist seit der zweiten Postreform von 1994 mit dem Poststrukturgesetz eine deutsche Geschäftsbank. Vorläufer der Postbank war der Teilbereich Deutsche Bundespost Postbank, der im Rahmen der Postreform I aus den Postscheckämtern (später Postgiroämter) und den Postsparkassenämtern gebildet worden war. Mit Inkrafttreten der Postreform II wurde aus der Deutschen Bundespost Postbank die privatrechtliche Deutsche Postbank AG. Schwerpunkte der Bank sind das Spar- und Retail-Geschäft, daneben ist sie Hausbank der Deutschen Post.
  • BIC: PBNK DEFF 380
  • Firmensitz: Bonn



Das Postbank Giro Plus

Das Giro Plus der Postbank bietet alles, was Kunden von einem Girokonto erwarten. Als Gehaltskonto mit monatlich 1.000 Euro Geldeingang geführt, ist die Kontoführung beim Giro Plus kostenlos. Zum Konto gehören eine Girokarte und eine Kreditkarte, die im ersten Jahr kostenfrei ist. Zusätzlich sind mit den Postbankkarten Vergünstigungen bei teilnehmenden Shell-Tankstellen möglich.

Kostenlose Kontoführung unter bestimmten Voraussetzungen

Nutzt man das Giro Plus der Postbank als Student oder Auszubildender unter 22 Jahren, ist die Kontoführung generell kostenfrei. Angestellte können das Postbank Girokonto als Gehaltskonto nutzen. Erhalten sie monatlich mindestens 1.000 Euro Gehaltseingang, ist die Kontoführung auch für diese Kundengruppe kostenlos. In allen anderen Fällen wird die Kontoführung mit 5,90 Euro berechnet. Wer die Voraussetzungen zur kostenfreien Kontoführung erfüllt, erhält zum Girokonto der Postbank zusätzlich ein kostenloses Tagesgeldkonto. Hier lassen sich Guthaben zu attraktiven Tagesgeldzinsen sparen. Mit der zum Konto gehörenden Girocard können Kunden an 9.000 Geldautomaten der Cash Group kostenlos Bargeld abheben. Kontoinhaber nutzen außerdem die Option zur bargeldlosen Zahlung mit den Karten zum Giro Plus der Postbank an Millionen Akzeptanzstellen rund um den Globus. Die Kreditkarte wird bei entsprechender Kreditwürdigkeit ausgegeben. Bei der Kreditkarte zum Giro Plus handelt es sich um eine Visa Card, die im ersten Jahr kostenfrei ist. Ab dem zweiten Jahr wird eine Jahresgebühr von einigen Euro fällig. Mit der Postbank-Visa-Karte lassen sich weltweit Bargeldabhebungen an Geldautomaten mit dem Visa-Logo vornehmen. Giro Plus Kunden bekommen bei teilnehmen Shell-Tankstellen auf jeden getankten Liter zusätzlich 1 Cent Nachlass und können kostenfrei Bargeld abheben.

Online oder telefonisch das Girokonto verwalten

Wer sein Girokonto bei der Postbank rein online oder telefonisch führt und die Bedingungen zur kostenfreien Kontoführung erfüllt, hat keine Zusatzkosten oder Gebühren zu zahlen. Monatliche Kontoauszüge, Überweisungen und Daueraufträge sind beim Potsbank Girokonto ebenfalls kostenfrei inklusive, wenn sie in Euro-Währung ausgeführt werden.